Language

ADVANCE Pi 2

advance Pi 2 gleitschirm
Advance Pi 2

Hersteller: ADVANCE
Modell: Pi 2
Klassifizierung:   A, B, C*

*abhängig von Schirmgröße und Abfluggewicht

 

Herstellerangaben:

Pi 2 - Light Versatility

Genieße die Freiheit und die Vielseitigkeit – in der Luft und am Boden. Der neue PI 2 ist einer der leichtesten Serienschirme mit kleinem Packvolumen auf dem Markt und dank vier Größen mit drei unterschiedlichen Gewichtsranges auch einer der am vielseitigsten einsetzbaren Gleitschirme. Egal, ob zum Thermikfliegen, fürs Hike & Fly, oder als Mini Voile: Beim neuen PI 2 entscheidest Du.

 

Ein Schirm, viele Einsatzbereiche

Der PI 2 ist in den vier verschiedenen Größen 16, 19, 23 und 27 erhältlich. Jede Größe ist in drei unterschiedliche Startgewichtsbereiche (Gewichtsranges) unterteilt. Diese ergeben sich aus der jeweiligen Flächenbelastung und stellen unterschiedliche Anforderungen an den Piloten.

Thermik

Kompakt, leicht, beste Steigeigenschaften und maximale Sicherheit: In der Thermik Range ist der PI 2 dank seiner ruhigen ausgewogenen Kappe sehr komfortabel zu fliegen und eignet sich mit seinem kleinen Packmaß auch für Reisen. In den Größen 23 und 27 ist er auch als leichter Erstschirm zu empfehlen. Durch ein reduziertes Leinensetup verfügt der PI 2 über eine beachtliche Leistung.

Hike & Fly

Leicht zu Tragen, leicht zu Sortieren, leicht zu Handeln: Die Hike & Fly Range richtet sich an genussorientierte Piloten und Wanderer, die sich auf das Wesentliche konzentrieren möchten: die Freiheit in den Bergen genießen. Durch seine „Air Scoop Technology“ in Kombination mit halbrunden Zellöffnungen verknüpft der PI 2 in dieser Range hohe passive Sicherheit mit einem angenehmen Flugverhalten.

Mini Voile

Minimales Gewicht und maximale Flächenbelastung: In der Mini Voile Range wird der PI 2 zum Actionwing Speed-Feeling. Durch pure Dynamik sorgt er für maximalen Flugspaß. Schneller Konturenflug, Starkwindsoaring oder ultraleichte Abstiegshilfe für Alpinisten – gefordert sind erfahrene Piloten und vorausschauende Experten mit einem sehr präzisen Handling.

 

advance Pi 2 gleitschirm
Advance Pi 2

 

Technische Daten

Pi 2 16192327
Anzahl Zellen   39 39 39 39
Fläche ausgelegt m2 16.0 19.0 23.0 27.0
Fläche projiziert m2 14.0 16.7 20.1 23.6
Streckung ausgelegt   4.5 4.5 4.5 4.5
Streckung projiziert   3.5 3.5 3.5 3.5
Spannweite ausgelegt m2 8.5 9.2 10.2 11.0
Spannweite projiziert m2 7.0 7.6 8.4 9.1
Schirmgewicht mit Standard Tragegurten kg 2.20 2.50 2.90 3.25
Schirmgewicht mit Light Tragegurten kg 2.05 2.35 2.75 3.10
Empfohlenes Startgewicht ** kg 50-90 50-75 65-95 75-105
Erweiterter Gewichtsbereich ** kg - 75-95 95-110 105-120
Zulassung empfohlenes Startgewicht   C B A A
Zulassung erweiterter Gewichtsbereich   - C B B

(Angaben ohne Gewähr)
* im empfohlenen Gewichtsbereich; abhängig von Abfluggewicht, Pilot/Gurtzeug & Schirmgrösse
** Pilot, Schirm, Ausrüstung

 

Tragegurte

Auch bei den Tragegurten ist der PI 2 vielseitig. So kannst du zwischen Light- oder Standard-Tragegurten wählen. Beide Versionen haben Serienzulassung, verfügen über einen Fussbeschleuniger sowie über das ADVANCE Easy Connect System für mehr Sicherheit beim Einhängen des Gurtzeugs.
Die Light Tragegurten sind um die 150 Gramm leichter und mit Soft-Links ausgestattet. Von der Langlebigkeit und Formbeständigkeit her sind beide Tragegurt Versionen gleich.
Der Standard Tragegurt des PI 2 verfügt über einen geteilten A-Tragegurt mit einer separaten, gut erreichbaren Ohrenanlegesystem. Dank steiferer Materialien ist das Starthandling damit besonders einfach.

Neu ist an den Tragegurten des PI 2 das Easy Connect System, welches den Piloten mittels farblichen Markierungen beim korrekten Einhängen der Tragegurte unterstützt. Damit er diese in anfänglichen Stresssituationen vor dem Start nicht verdreht oder sogar seitenvertauscht einhängt. Fur maximale Kompatibilität unter ADVANCE Produkten werden kunftig dieselben farbigen Markierungen auch auf den Einhängepunkten aller ADVANCE Gurtzeugen angebracht.

Das X-Alps Gen: Sliced Diagonals

Innere Werte zählen. Die neue Diagonalrippen führen zu einer markanten Reduktion der Leinenmeter, was die Leistung markant erhöht. Trotz Diagonalrippen und damit aufwendigerem Innenleben ist der PI 2 noch leichter geworden, denn die Diagonalen sind lediglich aus Ripstopstreifen konstruiert, die sich schon im OMEGA XALPS bewährt haben. Das Ripstopgewebe jedes einzelnen Streifens ist exakt in Zugrichtung ausgerichtet: für eine formtreue und robuste Kappe über lange Zeiträume.

ADVANCED Air Inlet Design

Beim PI 2 kommt an der Eintrittskante die „Air Scoop“ Technologie zum Einsatz. In Kombination mit den ADVANCE typischen halbrunden Zellöffnungen optimiert sie den Innendruck, der so auch bei hohen Anstellwinkeln länger erhalten bleibt. In der Praxis führt das zu einem signifikant tieferen Abrisspunkt mit deutlich progressiven Steuerkräften. Das erhöht die passive Sicherheit.

Colors:

white  - Sonderfarben möglich

Preis

  • Pi 2 Größe 16:               2840,- € UVP  
  • Pi 2 Größe 19, 23, 27:    2990,- € UVP

OpenAir-Preis: auf Anfrage

Zurück

© 2018 Flugschule OpenAir - Webagentur: adconfact.de