Language

Trainingsangebote

Sky-Performance-Training Kosten Details
B-Praxiskurs 500,- € (6 Tage) Trainings-Details siehe unten
Thermik-/Techniktraining ab 649,- € (6 Tage) Trainings-Details siehe unten
Soaring Training ab 649,- € (6 Tage) Trainings-Details siehe unten
Starttraining 390,- € (4 Tage) Trainings-Details siehe unten
Groundhandling-Training 120,- € (4-6 Std.) Trainings-Details siehe unten
A/B Schein Refreshertraining 500,- € (6 Tage) Trainings-Details siehe unten
Sicherheitstraining 649,- € (6 Tage) Trainings-Details siehe unten
B-Praxiskurs

Dieser Kurs ist für alle geeignet die endlich ihre B-Lizenz Praxisübungen / Flugtechnik / Manövertraining machen möchten.

Die Manöver- Praxisübungen können bei unseren B-Praxiskursen erfolgen. Der erforderliche 15 km Streckenflug kann auch bei unserem Thermik-/ Techniktraings absolviert werden

Dauer: 6 Tage

Wo: Je nach Wetter in einem unserer Höhenfluggelände in den Alpen (Bassano del Grappa, Südtirol, Kärnten, Slowenien)

Nicht enthalten sind Verpflegung, Übernachtungs, Anfahrtskosten, sowie alle Bergfahrten.

Thermik-/Techniktraining

Thermik ist unser Motor in der motorlosen Fliegerei. Umso wichtiger ist es die Energie der Natur optimal nutzen zu können.

Unsere Thermik-/Technikkurse richten sich genauso an den Thermikeinsteiger, wie an die Piloten, die bereits Erfahrung sammeln konnten, ihre Steuertechnik verfeinern möchten und natürlich Thermik zuverlässig finden wollen.

Dieser Kurs findet in kleinen Gruppen von max. 7 Teilnehmern statt, sodaß wir individuell auf eure Bedürfnisse eingehen können.


Dauer
: 6 Tage

Wo: In den schönsten Fluggebieten der Alpen! Siehe Jahresplan

Voraussetzung: Selbständiges Starten- und Landen (Kein Fluglehrer am Landeplatz)

Nicht enthalten sind Verpflegung, Bergfahrten sowie eventuelle Übernachtungs- und Anfahrtskosten.

Soaring Training (Hangaufwindfliegen)

Das Training findet bei unseren Touren nach Meduno, Slowenien und Südafrika statt!

Soaring (Hangaufwindfliegen) ist die einfachste Art seine Flugzeit zu verlängern. Voraussetzung für die erforderliche Flugtechnik ist eine Souveräne Starttechnik bis ca. 15 km/h Wind. Die Basics kannst du bei unseren Flugreisen nach Meduno und Slowenien erlernen.

Für fortgeschrittene Piloten die schon über die nötigen Skills verfügen bieten wir in Meduno und bei unserer Südafrikareise zusätzlich auch ein Toplandetraining und alternative Starkwind-Starttechniken an.

 

Starttraining

Dieses Training richtet sich an Piloten aller Ausbildungsstufen. Dies kann der Einsteiger sein der hier noch Lernbedarf hat genauso wie der „alte Hase“ der bereit ist, sich auf die neuen Aufzieh- und Startechniken, angepasst auf die Schirme neuerer Bauart einzulassen.

Das Starttraining in unseren Übungsgeländen findet paralell zu unseren Grundkursen statt.

Auszug aus den Trainingsinhalten:

  • Aufziehtechnik (Vorwärts und rückwärts) je nach Wind
    Zerlegung des Startvorgangs in Phasen (Aufziehen heißt nicht starten)
  • Kontrollblick Vorwärts und Rückwärts (Worauf es ankommt)
  • Kontrollierter Startabbruch
  • Kontrollierter Start

    Dauer
    : 4 Tage in Verbindung mit unseren Grundkursen auf unseren Schulungsgeländen oder als Personaltraining buchbar

4 Tage: 390,- € mit eigener Ausrüstung

Personaltraining: pro Stunde 80,- € mit eigener Ausrüstung

 

 

Groundhandling-Training

Dieses Training richtet sich an Piloten aller Ausbildungsstufen. Piloten, die regelmäßig gezielt am Boden trainieren, werden in der Luft besser und vor allem sicherer unterwegs sein.

Der Gleitschirm ist ein in sich instabiles Fluggerät, welches die Stabilität durch den Pilot als Pendel im Flug erhält.

Am Boden ist der Pilot als Pendel deaktiviert, so dass der Pilot aktiv das Pendel ersetzen muss. Ziel des Groundhandlings ist es also gezielt durch Körperarbeit und moderater Bremsausschläge dem Schirm gezielt Geschwindigkeit und Richtung vorzugeben und somit den Schirm stabil über dem Piloten zu halten.

Darüber hinaus lassen sich fast alle Störungen die während eines Fluges auftreten können simulieren und ebenso wie diese zu beheben sind.

Auszug aus den möglichen Trainingsinhalten, je nach individueller Vorkenntnis:

  • Theoretische Einweisung
  • Kontrolliertes Aufziehen und stabilisieren des Schirms bei unterschiedlichen Geländeneigungen und unterschiedlichen Windbedingungen
  • Gezielte Übungen zum Ablegen des Schirms bei stärkerem Wind
  • Startübungen (Unterlaufen des Schirms)
  • Parcours laufen (Vorwärts und rückwärts)
  • Kobrastart (Aufziehtechnik für Starkwind) Nur für erfahrene Piloten

Dauer: 4-6 Stunden

Wo: Übungshänge der Flugschule

Termine: Wetterbedingt nur kurzfristig planbar (Bei Interesse unseren Newsletter-Ausbildungstermine)

A/B Schein Refreshertraining


Dieses Training ist für alle geeignet die den Wiedereinstieg in die Fliegerei finden wollen oder einfach lange nicht mehr geflogen sind. Das Training findet im Rahmen einer Höhenkursausbildung statt.

Voraussetzung: A- oder B-Lizenz

Wir schauen also einfach, wo der Trainingsbedarf jedes einzelnen Piloten liegt und welche Ziele der Einzelne verfolgt.

Auszug aus den Trainingsinhalten:

  • Start- und Landetrainings nach den neuesten Erkenntnissen des DHV-Lehrteams
  • Flugtechniktraining
  • Videodokumentation

Dauer: 6 Tage

Wo: Je nach Wetter in einem unserer Höhenfluggelände in den Alpen (Bassano del Grappa, Südtirol, Kärnten, Slowenien)

Nicht enthalten sind Verpflegung, Übernachtungs, Anfahrtskosten, sowie alle Bergfahrten.

 

 

Sicherheitstraining

In Kooperation mit der Paragliding Academy bieten wir ein speziell für OpenAir reserviertes Sicherheitstraining am Gardasee an. Die Paragliding Academy ist eines der wenigen anerkannten Sicherheitstrainingscenter, die wirklich professionelle Sicherheitstrainings anbieten. Wir trainieren nur mit den Besten und wollen auch unsere Kunden nur mit den Besten trainieren lassen.

6 Tages Deluxe Training: 649.- € 

inkl. aller Flüge auf Stick, Shuttle Service zur Bahn, Sektempfang
zzgl. Bergfahrten, Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung

weitere Informationen anfordern

Kurs hier buchen

© 2020 Flugschule OpenAir - Webagentur: adconfact.de